Entspannt heiraten - die kompakte Planung

entspannt heiraten

Einen kompletten Tag von morgens um 8 bis nachts um 3 Uhr feiern? Eine ganz schön anstrengende Sache, sollte Hochzeit doch vor allem eines: Spaß machen, entspannt sein und auch für eure Gäste kein Stress. Hier kommen meine Tipps für den verkürzten und sehr entspannten "halben" Hochzeitstag.

Eine Hochzeit soll Spaß machen und angenehm sein. Sie soll ein wunderbarer Tag werden und nicht selten ist der Wunsch nach Entspannung groß. Was dem entgegen steht ist wohl definitiv der Gedanke daran, fotografiert zu werden. Die wenigsten Menschen halten sich für das alles Größte (zumindest keiner meiner Kunden :D) und sind absolut selbstsicher im Umgang vor der Kamera. Etwas völlig normales und überhaupt nicht verwerflich. Ein paar Tipps und Tricks wie man mit diesen kleinen Ängsten und dem Unbehagen vor der Kamera umgehen kann, habe ich im Laufe der Zeit gelernt und zugrunde geschrieben. Für einen entspannten Hochzeitstag - auch mit professionellen Fotos.


Entspannt heiraten - das geht!

Egal ob ihr früh mit eurer Planung anfangt oder erst recht spät. Eine Hochzeit muss kein Sprint und auch kein Dauerlauf sein. Eigentlich muss Hochzeit nur eines: Spaß machen! Ausgelassen und glücklich sein! Gerade durch die Gegebenheit, dass man in der Regel nur ein Mal heiratet, haben viele Paare das Bedürfnis in diesen einen Tag alles reinzupacken, was so möglich ist. Das Luftballon steigen lassen, die Hochzeitstorte am Nachmittag, die Oldtimer- oder Kutschfahrt, hunderte Gäste und so viel Trubel. Nicht jedes Paar ist dafür gemacht und so gibt es natürlich keinerlei Vorschriften was die Art und Weise angeht, wie gefeiert werden kann. Viele meiner Paare feiern lieber entzerrt und entspannt. Ohne Klim Bim. Einige Tipps dazu kommen jetzt.

„Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer.“

- Ovid, antiker, römischer Dichter

entspannt heiraten

Ein Platz für alles

Der größte Zeitfresser sind Ortswechsel. Viele Hochzeiten finden an unterschiedlichen Locations statt. Die Kirche (oder das Standesamt) für die Trauung ist in der einen, die Location für das Abendessen und die Party in der anderen Ecke. Das hat oft traditionelle Hintergründe. Meist verbindet das Brautpaar etwas ganz spezielles mit der Kirche oder dem Ort der Feierlichkeiten. Manchmal ist die Kirche oder das Standesamt im Wohnort auch einfach die naheliegende Lösung. Eigentlich ein schöner Gedanke, aber: Was auf den ersten Blick "einfacher, günstiger und schneller" wirkt, ist am Tag der Hochzeit unerwartet anstrengend, für Gäste wie auch für das Paar. Durch die Ortswechsel kommt man nicht zur Ruhe sondern muss von Termin zu Termin sprinten. Die Uhrzeit immer im Blick und die Gedanken daran, ob alles klappen wird. Straßensperren, Sommerfeste, es gibt immer Hürden bei der Fahrt. Eine riesen Meute an Gästen von A nach B zu transportieren bedeutet auch Aufwand in der Kommunikation und Koordination. Möchte man entspannt heiraten, sollte man sich diese Wege sparen.

Deshalb mein Tipp: Kirche, Standesamt oder freie Trauung so nah wie möglich an der jeweiligen Location, wenn nicht sogar direkt vor Ort. Ein kleiner Spaziergang kann (je nach Gästeanzahl) im Sommer auch für erfrischende und entspannte Stimmung sorgen

entspannt heiratenEin ent­spannter start am Nachmittag

Könnnt Ihr die Fahrtwege einsparen, seid Ihr Planungstechnisch recht schnell bei einer Nachmittagstrauung gegen 15.00 Uhr. Heiratet ihr nicht gerade am 22. Juni ist hier auch das Licht für eine freie Trauung deutlich besser als direkt um 12 Uhr Nachmittags.
Auch viele Gäste werden es euch danken. Sie kommen so noch gemütlich zum Mittagessen bevor sie losfahren und sitzen nicht hungrig in der Zeremonie. Längere Anfahrten von 1-2 Stunden können sie in Kauf nehmen, ohne gestresst oder zu spät anzukommen. Es muss nur für eine Nacht ein Hotelzimmer bezahlt werden und Ihr spart euch als Brautpaar sogar Kaffee und das Kuchenbuffet - was es sonst eher bräuchte, wenn man bereits um 11 oder 12 Uhr die Trauung hat.

Natürlich ist so eine (halbe Hochzeitstags-) Nachmittagsplanung auch bei uns Fotografen gefragt. Viele bieten eine Buchung ab sieben Stunden an. Plant Ihr mit Getting Ready ab 14 Uhr und die Trauung ab 16.00 Uhr, seid Ihr mit achteinhalb Stunden Buchung locker bei 22.30 Uhr und damit recht sicher schon beim ersten Tanz angekommen, ohne große 10 oder 12 stündige Buchungen machen zu müssen.

 

Hochzeitsfotograf Wagnershof SajaSeus 043ohne Schi Schi entspannt heiraten

Sind wir ehrlich zu uns selbst: Eine Horde Menschen an einen Ort bestellen und dann den Anspruch haben mit jedem viel Zeit verbringen zu können, ist utopisch. Selbst bei 8 Gästen ist meinem Mann und mir das nicht richtig gelungen. Wichtiger ist also euren Gästen wunderbare Rahmenbedingungen zu schaffen. So dass sie sich wohlfühlen und amüsieren können. Gästebuch und Luftballon gehören jetzt nicht zu den Bahnbrechenden Neuheiten in der Hochzeitswelt. Gute Musik und leckere Getränke könnten die Stimmung schon eher auflockern. Für besonders leicht zu langweilende Menschen ist ein kleines unterhaltsames Quiz vielleicht ganz nett. Nur wer gemeinsam ausfüllt und miteinander agiert kann alle spannenden Fragen über euch beantworten. Vielleicht winkt der- oder demjenigen das erste Stück Torte am Abend oder eine andere Besonderheit? Und damit das nicht wie Selbsverliebtheit aussieht, kann das auch ein Trauzeuge oder eine Trauzeugin organisieren ;).

Weniger ist mehr. Müsst ihr euch nicht um viel Kümmern ist bereits bei der Planung nicht ganz so viel Stresspotential gegeben. Auch die Logistik den ganzen Kram hin und her zu schieben und daran zu denken entfällt. Beschränkt euch deshalb lieber auf wenige Dinge und genießt das Abendessen.


 


Saja Seus - Photography | Feldstr. 77b | 61352 Bad Homburg v.d.H.
Telefon: +49 163 7188910 | E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Facebook_SajaSeus Instagram_SajaSeus Pinterest_SajaSeus

Achtung, Cookies! Mit Besuchen dieser Seiten stimmt ihr der Verwendung dieser kleinen Ungeheuer zu. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung.

Außerhalb des Randes klicken um zu bestätigen.