Spontan heiraten? - ultimative Tipps

Spontan Heiraten 000

Ihr seid verrückt, ihr seid verliebt und ihr wollt keinesfalls länger als ein halbes Jahr darauf warten heiraten zu können. Gut so! Denn Hochzeit geht auch spontan. Wie? Das erfahrt ihr hier.

Jahrelange Planung, unfassbar detaillierte Vorstellungen. Jedes Blatt Papier wird zwei Mal umgedreht und alles durchkalkuliert. Der Weg ist das Ziel? - Nicht immer und das wisst ihr auch. Ihr seid lieber spontan und genießt den Moment ohne groß Nachzudenken. Eines wird euch sicher sein: Die Freude an eurer Hochzeit. Denn wer spontan plant, der verheddert sich keinesfalls in Frust sondern konzentriert sich aufs Wesentliche: Die Hochzeit. Dennoch: Die Hochzeitsbranche ist ein Dschungel und eine spontane Hochzeit kann manchmal ein wenig zu Anstrengung führen. Wie euch das etwas leichter von der Hand geht, habe ich einmal aufgeschrieben.


was ist denn spontan?

Zunächst sei gesagt: Spontan bedeutet auch im Hochzeitsbereich nicht morgen oder übermorgen. Nächste Woche wäre knapp, könnte aber klappen. Keinesfalls gestritten werden kann ab einer Planungszeit von 3 Monaten. Wer ein halbes Jahr zuvor anfängt, gehört schon zu den besser organisierten. Das ist möglich? Im Ernst? - Ja das ist möglich. Es geht sicherlich nicht um den Umfang und ganz klar nicht um eine Perfekte Traumhochzeit, aber um ein gut organisiertes und schönes Fest, das durchaus (auch aufgrund der Überraschung) lange und positiv im Gedächtnis bleiben kann.

„Spontaneität sollte man nie dem Zufall überlassen.“

- Stefan Schütz, deutscher Notat-Verfasser

Hochzeitsfotograf Schlosshotel Kronberg SajaSeus 021

Weniger ist mehr beim spontan heiraten

Viele klassische Hochzeiten feiern mit 70 bis 100 Gästen. Wollt ihr kurzfristig ein Fest feiern, ist das der erste Punkt an dem ihr drehen könnt: Reduziert die Gästeanzahl. Mit 20 bis 40 Gästen findet sich auch kurzfristig viel einfacher ein hippes Café oder eine Bar, in welcher Ihr (auch mitten im Sommer) noch eine Möglichkeit zum Feiern bekommt.

Offseason heiraten  Wer gerne seine Lieblingsdienstleister haben möchte, oder die Familie keinen spontanen Urlaub bekommt, erhöht seine Chancen auf eine mögliche Buchung, wenn er im Winter, an einem Brückentag oder eben Montag bis Donnerstag heiratet. Hier benötigt man oft nicht so viel zeitlichen Vorlauf, da der Andrang durch andere Hochzeitspaare nicht so riesig ist. Alle werden Euch dankbar sein, denn außergewöhnlich schöne Winterhochzeiten können großartig sein!
Weitet Euren Radius aus  Wieso die Hochzeit nicht mit einem kleinen Ausflug und Urlaub verbinden? Es gibt so viele schöne Ecken, sucht Deutschlandweit, wenn nicht sogar im Ausland.
Schaut hinter die Kulissen und gebt auch Dienstleistern eine Chance, die nicht so bekannt sind. Die üblichen Verdächtigen sind schnell gebucht. Die Perlen finden nur diejenigen, die lange Suchen. Schaut auf die dritte und vierte Seite der Google Ergebnisse.
Fragt nach Trotz vieler Abagen: Seid nicht ängstlich und fragt nach Empfehlungen. Ihr werdet vielleicht das eine oder andere Mal einen blöden Kommentar von einem unprofessionellen Dienstleister erwischen, aber dann seid ihr ja froh, dass dieser nicht mehr buchbar ist ;) Gerade Hochzeitsfotografen sind sehr gut vernetzt und eine kurze Frage in eine Facebook-Gruppe wirkt oft Wunder und kann euch den Hintern retten.
Erwägt einen Hochzeitsplaner  Auch der Gang zum Planer kann helfen. Diese haben meist eine besser Übersicht und sind ebenfalls enorm gut vernetzt. Planer bieten in der Regel auch einen Teil-Service an und so könnt ihr auch nur die Locationsuche oder Dienstleisterlisten zukaufen.

 

Hochzeitsfotograf Wagnershof SajaSeus 041seid Pragmatisch - es hilft ja alles nichts

Hach, es könnte ja alles so wertschätzend sein. Ich weiss. Aber dafür fehlt die Zeit. Freundlich sein muss reichen. Wer kurzfristig bucht, hat einfach nicht mehr so viel Auswahl und auch nicht mehr so viel Zeit um sich zu entscheiden und in Verhandlungen zu gehen. Wenn etwas passt, bucht es! Wenn Ihr Glück habt, gibt es auch Dienstleister, die aufgrund der Spontanität, preislich flexibler sind. Das kommt ganz darauf an wie der Kalender gefüllt und die Planung des Anbieters ist. Seid also selbst auch flexibel und lasst Euch nicht ganz so viel Zeit. Eine pragmatisch getroffene Entscheidung ist manchmal besser als am Schluss ohne etwas dazustehen, was euch wichtig ist.

Auch wenn Euch viele Eurer Freunde oder Familienmitglieder sagen, dass es nicht möglich ist so kurzfristig eine Hochzeit auf die Beine zu stellen, auch wenn Euch viele Dienstleister und Locations absagen - Lasst Euch nicht unterkriegen. Natürlich werdet ihr Absagen bekommen aber ihr werdet sicherlich auch oft Glück haben. Eure Hochzeit kann genauso schön werden, wie eine lang geplante und man sagt ja oft: Die spontanen Unternehmungen sind meist die Besten!

 


 


Saja Seus - Photography | Feldstr. 77b | 61352 Bad Homburg v.d.H.
Telefon: +49 163 7188910 | E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Facebook_SajaSeus Instagram_SajaSeus Pinterest_SajaSeus

Achtung, Cookies! Mit Besuchen dieser Seiten stimmt ihr der Verwendung dieser kleinen Ungeheuer zu. Mehr Informationen dazu stehen in der Datenschutzerklärung.

Außerhalb des Randes klicken um zu bestätigen.