Artikelübersicht
Veröffentlicht am
24. August 2020
# Themen
Follow some Love
Hochzeitsfotografin

Tipps zur Location-Suche

Eure Entscheidung zu heiraten ist getroffen. Die Planung steht an. Ihr habt einen Zeitraum und eine Gästeanzahl festgelegt, aber die Location-Suche gestaltet sich schwierig.  

Über 400.000 Menschen heiraten jährlich in Deutschland. In den Sommer-Monaten Mai bis September bleiben gerade mal 20 Samstage und 20 Freitage, die von Dienstleistern besetzt werden können. Ist die Location etabliert kann sie sich meist recht bequem auf ihrer Reichweite ausruhen und mit 40 Hochzeiten, die anfragen, problemlos ein Jahr im Voraus buchen. 

Pah! Das kann ein ganz schönes Organisationsproblem geben... . Was also tun, wenn ihr keine zwei Jahre auf Eure Hochzeit warten wollt und dennoch Anspruch habt? Hier kommen meine persönlichen Tipps zur Location Suche und ein paar weitere Ideen für eine alternative Organisation.

Traditionell Schön

Urban und Rustikal

Überregionale Locationsuche

Habt ihr ganz spezielle Vorstellungen Eurer Traumlocation und zudem viele Gäste, macht es Sinn auch überregional nach Locations zu suchen. Ein schönes Hotel mit Zimmerkontingent kann die Feier zudem unkompliziert machen. Den Radius auszuweiten bedeutet anschließend auch mehr Auswahl zu haben. 

Keine Samstage

Viele Paare machen sich Sorgen darüber, dass ihre Gäste für die Hochzeit Urlaub nehmen müssen. Weshalb machen die Paare ihre Hochzeit nicht einfach zum Urlaub? Schließlich kann es wunderbar entspannend sein, beispielsweise am Donnerstag zu heiraten und die Tage anschließend frei zu haben um die Umgebung zu genießen oder die tollen Erinnerungen Revue passieren zu lassen. Montag bis Donnerstag sind auch die Straßen für eine längere Anfahrt nicht so überfüllt. Ohne großen Anfahrtsstress auf einem Fest anzukommen kann großartig sein! Feiert ihr zudem an einem Brücken- oder Wochentag sparen sich die meisten Menschen sogar noch einen Arbeitstag Urlaub und sind deshalb ganz automatisch besser gelaunt. 

Gebündelte Planung

Es kam auch schon vor, dass Paaren die Location vor der Nase weggebucht wurde, wiel die Entscheidungsfindung zu lange gedauert hat. Sehr ärgerlich und sehr frustrierend zudem. Um das zu verhindertn, schaut Euch im Vorfeld ausgiebig um und bündelt Eure Anfragen auf ein maximum von 3 Wochen. Entscheidet Euch zeitnah, das schafft Klarheit und spart unmengen an Frust und Energie.

Weniger Gäste

Auch die Trennung zwischen formeller Trauung und ausgelassener Feier ist möglich. Ein Polterabend kann beispielsweise als Grillabend oder in einer Scheune stattfinden. Eure Hochzeit jedoch mit wenig Gästen in festlichem Ambiente etwas früher oder später. So kommen nicht mehr nur die spezialisierten Locations in Frage, sondern auch das schöne Hotel im Rheingau oder ein hippes Lokal um die Ecke. Das spart zudem auch Geld. 
Einige große Event-Locations bieten übrigens oft zeitgleich zu den großen Bereichen auch kleinere Räume für eine geringe Anzahl an Gästen an. Kleine, feine Hochzeiten sind ohnehin im Trend!  

Alternativ Heiraten

Hilft alles nichts und ihr kommt mit Euren Vorstellungen, der Gästeanzahl und der Buchungslage nicht so richtig auf einen grünen Zweig, kreiert Euch die Location doch einfach selbst!
Eine alte Scheune des Nachbarn, das Industriegebäude um die Ecke oder die Wiese der Verwandtschaft: Räume lassen sich auch ohne Werbung für Hochzeiten buchen. Mit externem Catering, Dekorationsdienstleistern und ein wenig Hilfe eines Planners könnt ihr viel bewegen und Eure Gäste garantiert beeindrucken. Achtet dabei aber unbedingt auf gut zugängliche Sanitärräume und  Anfahrtsmöglichkeiten. Denkt auch an die Parkplätze (oder die Anbindung der Öffentlichen). 


Die passende Hochzeitsfotografin

Eure Augenblicke
als Geschichte

Hallo, ich bin Saja, eure Hochzeitsfotografin in ganz Europa.

Reportagefotografie ist mein Steckenpferd und Eure Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt für Bilder. Denn an keinem anderen Event sind all Eure Liebsten an einem Fleck zu finden.

Mit all den kleinen und großen Momenten, der Aufregung und der Freude, der Liebe und der Herzlichkeit. Es gibt unendlich viel festzuhalten. 

Liebe ist es Wert gefeiert und bewahrt zu werden.


Logo Saja Seus

Eure Augenblicke als Geschichte
Hochzeitsfotografie für verrückt-verliebte Paare

Saja Seus  - Fotografie | Hanauer Landstraße 291B | 60314 Frankfurt am Main
+49 163 7188910 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!