Hochzeits­locations für kleine und große Feste

Mit der Suche nach der Hochzeitslocation steht und fällt die Planung eurer Feier. Es ist der Ort an welchem ihr euch einen Großteil des Tages aufhalten werdet. Zudem ist die Suche nach einer Location meist aufwendig. Denn die Terminverfügbarkeiten sind beschränkt und meist viele Monate im Voraus aufgebraucht. 
Als Hochzeitsfotografin habe ich schon einige Locations gesehen und deshalb auch ein paar Ideen und Tipps. Falls ihr noch eine Fotografin sucht, schaut euch gerne um, oder fragt mich nach meiner Verfügbarkeit.

  • Bundesweit geschlossene Ehen in 2021 
    350.000
  • Meisten Eheschließung in Zahlen
    Nordrhein-Westfalen
  • Meisten Ehen / Einwohner:innen
    Mecklenburg-Vorpommern
  • In Hessen geschlossene Ehen in 2021
    26.589
  • Beliebteste Landkreise
    Wiesbaden und Rheingau
  • Meisten Eheschließung in Zahlen
    Main-Kinzig-Kreis
Die Suche nach der Location

Welche Hochzeitslocation passt zu uns?

  • Urban / Industriell

    Wenn ihr auf der Suche nach einer urbanen und industriellen Hochzeitslocation seid, dann solltet ihr euch diese Orte unbedingt mal ansehen:

    1. Ein Fabrikgebäude: Diese Location ist ideal für Paare, die eine Hochzeit mit viel Charakter planen möchten. Ein altes Fabrikgebäude hat schon so einige Hochzeiten gesehen und ist deshalb perfekt für Hochzeiten, die etwas Außergewöhnliches sein möchten.
    2. Ein Loft: Lofts sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden – und das aus gutem Grund. Sie bieten viel Platz und sind meist in zentraler Lage, sodass sich die Gäste keine Sorgen machen müssen, wie sie nach der Hochzeit nach Hause kommen. Außerdem sind Lofts meist sehr stilvoll eingerichtet und bieten einen gewissen Wow-Effekt für Hochzeiten.
    3. Eine Bar oder ein Club: Warum nicht die Feier in einer Bar oder einem Club abhalten? Diese Locations sind super für Paare, die gerne und ausgelassen feiern. Natürlich solltet ihr vorher mit dem Betreiber absprechen, ob es möglich ist, die Location für eure Hochzeit zu mieten.
    4. Ein Kino: Eine Kinovorstellung ist zwar keine typische Hochzeitslocation, aber warum nicht? Wenn Filme zu eurer Leidenschaft gehört, macht es sicherlich Sinn beim örtlichen Kino einmal nachzufragen. 
  • Klassisch / Traditionell

    Hochzeiten können in vielerlei Hinsicht unterschiedlich sein. Einige Paare entscheiden sich für eine klassisch und traditionell gestaltete Feier, während andere eher auf die moderne Art und Weise setzen. Einige Ideen für klassische und traditionelle Hochzeitslocations wären:

    1. Ein Hotel mit Ballsaal: Hier findet ihr alles, was das Herz begehrt – von der eleganten Atmosphäre bis hin zum perfekten Rahmen für eine klassisch-traditionelle Hochzeit.
    2. Ein historisches Gebäude: Viele historische Gebäude, wie beispielsweise ein Museum, ein Schloss oder Herrenhaus, bieten Gastronomie- oder Veranstaltungsräume an, die perfekt für eine klassische Hochzeit sind. Diese Orte haben oft auch einen ganz besonderen Charme, welche der Feier den letzten Schliff gibt.
    3. Ein Landgasthaus: Ein Landgasthaus ist der perfekte Ort für alle, die eine traditionelle Hochzeit möchten. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt – von rustikaler Atmosphäre bis hin zu leckerem Essen und Getränken. Mit moderner Dekoration kann ein Landgasthof zudem besonders und festlich werden.
  • Modern / Elegant

    Auf der Suche nach einer modern elegant gestalteten Location kommt ihr nicht an folgenden Orten vorbei:

    1. Restaurants und Cafes: Diese Locations sind ideal für Paare die gerne Essen gehen und das Leben genießen. Gäste werden das schöne Ambiente und den Service im Restaurant oder einem Cafe besonders zu schätzen wissen.
    2. Hotels: viele Paare feiern in Hotels oder laden ihre Gäste in ganze Ressorts ein. Der Vorteil dieser Locations ist die Nähe zu den Schlafplätzen und das gemeinsame Erlebnis. Hier kann bis spät in die Nacht gefeiert werden.
    3. Kunstgalerien sind ebenfalls ein schöner Ort um eine Hochzeit zu feiern. Sie sind meist minimalistisch eingerichtet und bieten viel Raum für Eleganz.
  • Rustikal / Naturnah

    Eine rustikale oder naturnahe Location ist ideal für Paare, die einen natürlichen oder ursprünglichen Look bevorzugen. Beispiele dafür sind:

    1. Parks und Gärten: Angelegte Zoos und Gärten in Städten sind eine perfekte Location für Paare, die es gerne schön haben. Große Fensterfronten von die Nähe zu interessanten Pflanzen kann die Gäste beeindrucken und unterhalten.
    2. Gärtnereien und Gewächshäuser: Für Paare, die eine fröhliche und herzliche Hochzeit feiern möchten, ist diese Location die perfekte Lösung. Es kann ausgelassen und fröhlich gefeiert werden. Die Grünflächen sind ideal für die kleinen Gäste und im Sommer gibt es viel Licht in den Innenräumen.
    3. Höfe und Scheunen: Warum nicht in einer Scheune heiraten? Umgeben von Tieren und Natur ist eine Hochzeit unter Holzbalken bei vielen Paaren beliebt. 

Häufig gestellte Fragen, rund um die Hochzeitslocation

Wie finde ich die richtige Hochzeitslocation?

Die Hochzeitslocation ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Planung einer Hochzeit. Die Location sollte nicht nur schön aussehen, sondern auch zu euren Bedürfnissen und Wünschen passen.

Wenn du noch keine genaue Vorstellung davon hast, welche Art von Location du suchst, kann es hilfreich sein, dich zunächst bei Freunden und Familie umzuhören. Vielleicht haben sie ja schon einmal eine Hochzeit besucht oder selbst geplant, an die sie dich weiterempfehlen können.

Eine weitere Möglichkeit ist es, im Internet nach Inspiration zu suchen. Auf vielen Hochzeits-Websites und -Blogs findest du zahlreiche Beispiele für schöne Hochzeitslocations. Schaue dir diese an und überlege, ob sie zu deinem Stil passen.

Wenn du dich für eine bestimmte Location entschieden hast, gibt es einige Dinge, die du beachten solltest, bevor du dich endgültig festlegst:

  • Schau dir die Location genau an. Wenn möglich, besuche sie mehrmals zu unterschiedlichen Zeiten des Tages und des Jahres, um sicherzugehen, dass sie dir auch in anderen Lichtverhältnissen gefällt.
  • Frage nach dem Preis. Viele Locations haben verschiedene Preise für unterschiedliche Tage und Zeiträume. Informiere dich genau über die Kosten, damit du keine bösen Überraschungen erlebst.
  • Achte auf die Details. Informiere dich über die Ausstattung der Location und stelle sicher, dass alles vorhanden ist, was du für deine Hochzeit brauchst (z.B. Tische, Stühle, Besteck, etc.). 
  • Sprich mit dem Betreuer der Location. Erkundige dich bei ihm nach seinen Erfahrungen mit Hochzeiten und stelle sicher, dass er alle deine Fragen zur Location beantworten kann.

Was kostet eine Hochzeitslocation im Schnitt?

Die Kosten einer Hochzeitslocation hängen stark von der Größe und dem Komfort ab. Eine kleinere Hochzeitslocation kann für 150 € pro Stunde oder weniger gehalten werden. Eine größere Hochzeitslocation kann 500 € pro Stunde oder mehr kosten. Die meisten Hochzeitslocations bieten auch Aufenthalte zu bestimmten Tageszeiten an, die preiswerter sind als ein Abendessen.

Gibt es eine Hochzeitslocation ohne Miete?

Ja, es gibt sie - die Hochzeitslocation ohne Miete. Allerdings müsst ihr dann mit etwas weniger Luxus und Raffinesse rechnen. Die meisten Orte, an denen ihr heiraten könnt, haben einen Preis für die Nutzung der Räumlichkeiten. Dieser Preis ist in der Regel hoch genug, um euch zu verdeutlichen, dass dies keine gewöhnliche Location ist. Doch es gibt Ausnahmen. Einige Gemeinden haben öffentliche Orte, die für Hochzeitsfeiern freigegeben werden können. In diesen Fällen wird keine Miete erhoben. Allerdings müsst ihr dann mit etwas weniger Luxus und Raffinesse rechnen.

Was muss eine Hochzeitslocation haben?

Eine gute Hochzeitslocation sollte viele Vorzüge haben. Zum einen sollte sie natürlich schön sein und den perfekten Rahmen für eure Hochzeit bieten. Aber sie sollte auch romantisch und intim sein, damit ihr euch geborgen fühlen könnt. Eine gute Hochzeitslocation sollte also nicht nur schön, sondern auch entspannend sein und Ihnen die Möglichkeit bieten, innezuhalten und zu genießen.

Ist eine Hochzeitslocation ohne Sperrstunde wichtig?

Ja, eine Hochzeitslocation ohne Sperrstunde ist wichtig. Denn für viele Paare ist es wichtig, bis spät in die Nacht hinein zu feiern. So können diese nach der Zeremonie noch lange Zeit mit ihren Liebsten verbringen. Eine Hochzeitslocation ohne Sperrstunde ist auch ideal, wenn eine atemberaubende Dekoration gewünscht ist. Denn so könnt Ihre die Dekoration bis spät in die Nacht hinein aufbauen und beleuchten.

Wann buche ich eine Hochzeitslocation?

Wenn du dich für eine Hochzeitslocation entschieden hast, ist es wichtig, sie so schnell wie möglich zu buchen. Je früher du buchst, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du die Location bekommst, die du dir vorstellst. Viele Paare buchen ihre Hochzeitslocation ein Jahr im Voraus.

Welche Fragen stelle ich einer Hochzeitslocation?

1. Wie viele Gäste können Sie maximal unterbringen?
2. Gibt es einen Mindestumsatz?
3. Wo bringen wir die Hochzeitstorte unter?
4. Können wir unsere eigenen Dekorationen und Blumen bringen?
5. Haben Sie Tische und Stühle, die wir für das Bankett verwenden können?
6. Gibt es einen Parkplatz für die Gäste?
7. Gibt es eine Gebühr für die Nutzung der Location?

Hochzeitslocation in der Nähe

Die Hochzeitslocation ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Planung Ihrer Hochzeit. Wenn ihr ein Liebhaber von Natur und Ruhe seid, solltet ihr euch nach einer Hochzeitslocation in der Nähe umsehen. Dies ermöglicht es, eure Feier ohne großen Aufwand zu planen und zu organisieren. Außerdem könnt ihr euch in den Tagen vor der Hochzeit ausgiebig vorbereiten und nicht ständig daran denken müssen, dass ihr am Tag der Hochzeit weit fahren müsst.

Inspiration und Ideen

Ideen für eine alternative Hochzeitslocation

Ideal als Hochzeitslocation mit freier Trauung

Eine alternative Hochzeitslocation ist ideal für Paare, die auf traditionelle Hochzeitsorte keinen Wert legen oder für Menschen, die ihre Trauung in einem bestimmten Moment erleben wollen. Es gibt endlos viele Ideen für alternative Hochzeitsorte. Hier sind einige meiner Favoriten:

  • Ein Garten

    Der Garten ist ein wunderschöner Ort für eine Zeremonie der Liebe und des Vertrauens. Erlaubt, dass ihr und eure Gäste euch ganz dem Augenblick hingebt! Wenn ihr möchtet, könnt ihr hier auch andere Aspekte der Zeremonie integrieren – etwa das Thema Natur oder Freiheit. Der Garten ist eine besonders interessante Alternative für Paare, die Natur mögen und Natürlichkeit feiern.

  • Das Elternhaus / Haus von Freunden

    Wenn eure Freunde und Familie ein so enge Beziehung zueinander haben wie zu euch beiden, dann ist das eine wunderbare Gelegenheit, um diese Beziehung zu feiern und anzuerkennen. Die Atmosphäre in dieser alternativen Hochzeitslocation wird garantiert unvergesslich sein!

  • Eine Kunstgalerie

    Kunst gilt als Spiegel unserer Seele und so kann dieser Ort hervorragend für die Botschaft von Liebe und Verbundenheit stehen. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr hier auch noch andere Symbole oder Aspekte eurer Zeremonie integrieren – etwa das Thema Natur oder Freiheit. Die Kunstgalerie ist eine besonders interessante Alternative für Paare, die nicht auf traditionelle Symbolik setzen möchten oder bei denen es um etwas Spezifischeres geht als nur Liebe und Verbundenheit.

Logo Saja Seus

Saja Seus  - Fotografie | Hanauer Landstraße 291B | 60314 Frankfurt am Main
+49 163 7188910 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!