Heiraten in 24 Stunden: Ist es möglich?

Immer mehr Paare entscheiden sich dafür, kurzfristig und spontan zu heiraten. Dieser Trend ist auf die Suche nach dem Unkomplizierten, dem Authentischen und dem Romantischen zurückzuführen. Warum auch nicht? 
Eine Beziehung hält nicht wegen einem Stück Papier zusammen, sondern weil ihr euch dafür verantwortlich fühlt. 

Wenn ihr euch auch für eine kurzfristige Hochzeit, ohne viel SchiSchi entschieden habt, dann seid ihr hier genau richtig. Ich verrate euch, was ihr aus Fotografinnensicht wissen müsst.

Kurzfristig heiraten – warum eigentlich nicht?

Ja, es ist möglich! Man kann tatsächlich innerhalb von wenigen Tagen heiraten. Aber warum sollte man das tun?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Paare sich dafür entscheiden, kurzfristig zu heiraten. Vielleicht haben sie sich spontan ineinander verliebt und wollen ihre Liebe sofort offiziell machen.
Oder vielleicht stehen sie kurz vor einem Umzug in eine andere Stadt oder ein anderes Land und wollen ihre Ehe noch vor der Abreise besiegeln. Auch wenn die Familie größer wird, vielleicht ungeplant aber trotzdem gewollt, kann so eine  kurzfristige Eheschließung viel Papierkram ersparen. Unromantisch? Keinesfalls! Die Liebe ist ja unabhängig davon und wieso solltet ihr es euch da nicht einfach machen? 

Was auch immer der Grund sein mag – kurzfristig zu heiraten ist keine ganz so ungewöhnliche Sache, wie man vielleicht denken würde. Und es ist auch keine Hexerei, es zu tun. Los geht's!

 

Kurzfristig und spontan heiraten, das geht!

Familie darf dabei nicht fehlen

Wie geht das mit der Planung?

Es ist möglich, eine Hochzeit in wenigen Tagen zu planen. Es ist ein wenig unerwartet, aber es kann getan werden! Mit kluger Voraussicht und Vorbereitung und professionellem Rat könnt ihr sogar eine wunderschöne romantische Hochzeit haben, die eure Gäste nicht vergessen werden.

Wenn ihr euch entscheidet, eine Hochzeit in wenigen Tagen zu planen, ist es am besten, sofort mit der Planung zu beginnen. Zuerst müsst ihr euch über den Ort der Wahl informieren. Hier findet ihr eine Liste der schönsten Standesämter in Rhein-Main. Obwohl viele Standesämter keine 24-Stunden-Hochzeitspakete anbieten, gibt es Orte, die eine Heirat kurzfristig möglich machen können. Einige Restaurants oder andere Arten von privaten Räumen könnten auch als perfekter Ort für die Hochzeitsfeier dienen.

Als Nächstes muss der Termin festgelegt werden, damit beide Partner Zeit haben, sich vorzubereiten und alle notwendigen Unterlagen zu besorgen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass manche Dokumente mehr Zeit brauchen als andere - insbesondere wenn man mit dem Ausland korrespondiert. Es ist daher ratsam, so früh wie möglich alles vorzubereiten und sicherzustellen, dass alles rechtzeitig abgeschlossen ist.

Die Unterlagen, die ihr benötigt, sind in der Regel:

  • Ausweisdokument (z.B. Pass oder Personalausweis)
  • Geburtsurkunde als Original (Ausstellungsdatum darf nicht älter sein als 6 Monate). Eine Übersetzung der Urkunde ist eventuell erforderlich. Eine Taufurkunde ist nicht ausreichend.
  • Nach einer Einbürgerung: Einbürgerungsurkunde im Original.
  • Bereits verwitwet: Sterbeurkunde oder beglaubigte Abschrift der Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners. Eine Übersetzung der Urkunde ist eventuell erforderlich.
  • Bereits geschieden: Beglaubigte Kopie des Scheidungsurteils. Gegebenenfalls wird eine Übersetzung benötigt. Falls die Ehe durch ein Gericht außerhalb Deutschlands geschieden wurde, kann es sein, dass das Urteil bzw. der Beschluss durch das zuständige Landesjustizministerium anerkannt werden muss.
  • Alle nicht in Deutschland gemeldeten Personen, die in Deutschland heiraten möchten, benötigen ein Ehefähigkeitszeugnis. Es weist nach, dass kein rechtliches Heiratshindernis besteht.

Sind alle Dokumente vorhanden und der Termin festgelegt, ist es wichtig, die Gäste zu informieren. Obwohl manche Leute sicherlich nicht mehr rechtzeitig kommen können oder wollen (was ganz normal ist), versucht trotzdem so viele Freunde und Familienmitglieder wie möglich einzuladen - schließlich geht es um den großen Tag!

Ein letzter Tipp: Vergesst nicht die Dekoration! Obwohl es schwer sein mag, alles innerhalb von wenigen Stunden fertigzustellen, erfordert eine gute Dekoration lediglich etwas Kreativität und Engagement - beides Dinge, die jeder hat! Von Blumen bis hin zu anderen dekorativen Elemente - mit den richtigen Materialien und Inspiration lassen sich tolle Ergebnisse erzielen.

Wenn man all diese Schritte berücksichtigt und gut plant – ja – dann ist es durchaus möglich, innerhalb von sieben Tagen zu heiraten! Mit der richtigen Organisation kann der Tag genauso unvergesslich sein wie bei einer Hochzeit, die länger im Voraus geplant wurde.

DIY Sektempfang vor dem Standesamt - perfekt

Sparen bei der Hochzeit trotzdem möglich?

Oft warten Paare eine lange Zeit auf ihre Hochzeit und bereiten viel vor. Die Kosten für das ganz spezielle Brautkleid, Hochzeitsfeier und -ring sind dabei oft enorm. Nun gibt es eine neue Möglichkeit, die Hochzeit in nur wenigen Tagen zu planen und dabei auch noch Geld zu sparen. Perfekt!

Auch wenn es vielleicht etwas ungewöhnlich klingt, so ist es möglich, die Hochzeit in nur wenigen Tagen zu planen. Dafür gibt es spezielle Hochzeitsplaner, die sich um alles kümmern und dafür sorgen, dass am Ende alles perfekt ist. Natürlich ist es auch möglich, selbst alles zu organisieren, aber das ist oft sehr stressig und man hat kaum Zeit für die eigentliche Feier. Deshalb investiert euer Geld lieber in professionelle Hilfe. Statt Standesämter anzurufen und am Ende frustriert zu sein.

Wenn alles erledigt ist, bleibt nur noch eines zu tun: Die Hochzeit feiern! Dafür gibt es keine festen Regeln – außer, dass es ein unvergesslicher Tag werden sollte.


Die passende Hochzeitsfotografin

Eure Augenblicke
als Geschichte

Hallo, ich bin Saja, eure Hochzeitsfotografin in ganz Europa.

Reportagefotografie ist mein Steckenpferd und Eure Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt für Bilder. Denn an keinem anderen Event sind all Eure Liebsten an einem Fleck zu finden.

Mit all den kleinen und großen Momenten, der Aufregung und der Freude, der Liebe und der Herzlichkeit. Es gibt unendlich viel festzuhalten. 

Liebe ist es Wert gefeiert und bewahrt zu werden.


Logo Saja Seus

Eure Augenblicke als Geschichte
Hochzeitsfotografie für verrückt-verliebte Paare

Saja Seus  - Fotografie | Hanauer Landstraße 291B | 60314 Frankfurt am Main
+49 163 7188910 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!