After Wedding Session – Reisen, viel Zeit & kein Stress

Wenn Euer Hochzeitstag vorbei ist, ist das noch lange nicht das Ende der Geschichte. Mit einer After Wedding Session könnt Ihr den Zauber noch einmal erleben. Hier erfahrt Ihr, warum sich das lohnt und wie Ihr das Beste daraus machen könnt.

Warum Hochzeitsfotos nachträglich machen?

Wenn Ihr überlegt, Eure Hochzeitsfotos nachträglich zu machen, solltet Ihr bedenken, dass dies einige Vor- und Nachteile hat. Zum einen ist es natürlich schön, noch einmal die Chance zu haben, im Hochzeitsoutfit zu posieren und neue Fotos mit Partner:in zu machen. Allerdings ist es auch wichtig zu bedenken, dass es viel Zeit und Mühe kostet, alles für ein neues Fotoshooting vorzubereiten. Außerdem ist es möglich, dass nicht genau die gleichen Ergebnisse wie bei Ihrer Hochzeitsfotografie erzielt werden.

Es gibt viele Gründe, warum Paare Hochzeitsfotos nachträglich machen. Vielleicht habt Ihr kein großes Budget für professionelle Fotografie, oder Ihr wart so mit den Vorbereitungen und dem Stress der Hochzeit beschäftigt, dass die Fotos vergessen wurden. Vielleicht aber, habt ihr auch einfach keine guten Hochzeitsfotos am Tag bekommen, weil die Prioritäten woanders lagen.
Vielleicht hat es schlechtes Wetter gegeben. Oder vielleicht möchten sie einfach noch einmal die Chance nutzen, in ihrem Hochzeitskleid und -anzug zu posieren.

Wenn Ihr keine guten Hochzeitsfotos habt, könnt Ihr immer noch nachträglich Fotos machen. Es ist nie zu spät, um schöne Erinnerungsfotos zu fotografieren. Wenn Ihr kreativ seid, können tolle Ergebnisse entstehen. Nehmt euch die Zeit und plant um die perfekten Hochzeitsfotos nachträglich zu machen.

Wann sollten Hochzeitsfotos nachträglich gemacht werden?

Hochzeitsfotos nachträglich zu machen ist keine schwierige Aufgabe, aber es sollte rechtzeitig geschehen, bevor die Bilder der Hochzeit in einem Album oder auf dem Desktop-Computer abgelegt werden. In der Regel haben Fotograf:innen ein paar Wochen Zeit für solche Änderungen. Wenn Ihr eure Hochzeitsfotos nachträglich machen lassen möchten, sollten ihr Euch vorher Gedanken darüber machen, welches Detail Ihr ändern möchtet. Es kann sein, dass die Farbe der Kleidung nicht passt oder die Frisur an der Hochzeit nicht perfekt war. Vielleicht möchtet Ihr auch nur einen bestimmten Blickwinkel festhalten oder einen besonderen Moment einfangen. Wenn Ihr sicher sein möchtet, dass Eure Wünsche auch erfüllt werden, solltet Ihr mit der Fotograf:in sprechen und genau erklären, was Ihr möchtet. Diese werden dann sagen können, ob es machbar ist oder nicht.

Hochzeitsfotos am Strand in Norderney

Hochzeitsfotos am Strand in Norderney

Wo können Hochzeitsfotos nachträglich gemacht werden?

Hochzeitsfotos können nachträglich an vielen verschiedenen Orten gemacht werden. Einige Paare entscheiden sich dafür, an dem Ort zu fotografieren, an dem sie ihre Zeremonie abgehalten haben. Andere suchen nach einem Ort, der für beide von Bedeutung ist, wie der Ort, an dem sie sich zum ersten Mal begegnet sind oder der Ort, an dem sie ihr erstes Date hatten. Es gibt auch Paare, die einfach einen schönen Ort suchen, an dem sie ihre Fotos machen können.

Viele Paare, die eine After Wedding Session buchen nehme den/die Fotograf:in mit in die Flitterwochen. In entspannter Atmosphäre entstehen dabei noch einmal besondere Erinnerungen.

Wenn Ihr nach einem besonderen Ort sucht, an dem Ihr Hochzeitsfotos machen könnt, gibt es einige Dinge, die Ihr beachten sollten. Zuerst solltet Ihr sicherstellen, dass der Ort für beide von Bedeutung ist. Dies ist wichtig, damit Ihr später mit den Fotos etwas verbinden könnt. Zweitens solltet Ihr sicherstellen, dass der Ort gut für Fotos geeignet ist. Bitte wählt keinen Ort, der zu dunkel ist oder an dem es zu viel Unruhe gibt. Drittens solltet Ihr sicherstellen, dass Ihr die Erlaubnis habt, den Ort für Eure Fotos zu nutzen. Viele Orte erlauben es Paaren nicht, ihre Fotos an öffentlichen Orten zu machen.

 

 

Hochzeitsfotos in Spanien auf den Klippen

Was kostet es, Hochzeitsfotos nachträglich zu machen?

Es kostet nicht viel, Hochzeitsfotos nachträglich zu machen. Eine Hochzeit ist ein großartiges Ereignis und die meisten Paare wollen ihren besonderen Tag für immer in Erinnerung behalten. Die Hochzeitsfotos sind eine der besten Möglichkeiten, um dies zu tun. Viele Paare entscheiden sich dafür, ihre Hochzeitsfotos sofort nach der Trauung aufzunehmen, aber es gibt auch viele Paare, die ihre Fotos erst einige Zeit nach der Hochzeit machen lassen.

Wenn ihr Eure Hochzeitsfotos nachträglich machen lassen möchtet, kann dies im Vergleich zu einer Ganztagesbegleitung, kostengünstig sein. Bedenkt, dass ihr Euch noch einmal um Euer professionelles Styling und Make-Up kümmern müsst.

Die Kosten für die Dienstleistung hängen auch davon ab, an welchem Ort die Fotos gemacht werden sollen. Viele Paare entscheiden sich dafür, ihre Hochzeitsfotos an einem schönen Ort in der Nähe ihres Hauses oder in einem schönen Park zu machen. Wenn Ihr Eure Fotos an einem öffentlichen Ort machen lassen möchtet, kann dies jedoch teurer sein, denn es wird eine Genehmigung fällig. Möchtet ihr Eure Fotograf:innen mit in die Flitterwochen nehmen oder an einen bestimmen Ort fahren für eine After Wedding Session, muss die Anreise und die Unterkunft für den/die Fotograf:in ebenfalls bezahlt werden.

In der Regel kostet es etwa 500 bis 1.000 €, um Hochzeitsfotos nachträglich zu machen.

Hochzeitsfotos in der U-Bahn in NewYork

Hochzeitsfotos in NewYork

Hochzeitsfotos mit amerikanischer Skyline

Es gibt viele Gründe, warum ein Paar sich für Hochzeitsfotografie entscheiden kann. Eine gute Alternative, wenn eine Kombination aus Reportage und Portraits wichtig ist, bietet eine After Wedding Session. Ob klassisch in Schwarz-Weiß oder bunten Farben, die Fotos können nachträglich gemacht werden und sind eine tolle Erinnerung an den schönsten Tag im Leben.


Die passende Hochzeitsfotografin

Eure Augenblicke
als Geschichte

Hallo, ich bin Saja, eure Hochzeitsfotografin in ganz Europa.

Reportagefotografie ist mein Steckenpferd und Eure Hochzeit ist der perfekte Zeitpunkt für Bilder. Denn an keinem anderen Event sind all Eure Liebsten an einem Fleck zu finden.

Mit all den kleinen und großen Momenten, der Aufregung und der Freude, der Liebe und der Herzlichkeit. Es gibt unendlich viel festzuhalten. 

Liebe ist es Wert gefeiert und bewahrt zu werden.


Logo Saja Seus

Eure Augenblicke als Geschichte
Hochzeitsfotografie für verrückt-verliebte Paare

Saja Seus  - Fotografie | Hanauer Landstraße 291B | 60314 Frankfurt am Main
+49 163 7188910 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!